RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Inhalt] 8.1 Arbeiten mit mehreren Stimmen   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

8.1.2 Fremdsprachliche Einschübe mit Stimme 2

Jede Sprachausgabe spricht in einer eigenen Landessprache, ist also für die Ausspracheregeln einer bestimmten Sprache programmiert. Durch die Verwendung zweier Stimmen in unterschiedlichen Landessprachen werden mehrsprachige Dokumente ermöglicht.

120 Für fremdsprachliche Einschübe in Hörbüchern werden die gleichen Ankündigungszeichen wie in Blindenschrift verwendet. Dies ermöglicht die reibungslose Umsetzung ein und desselben Dokuments in verschiedene Ausgabeformate.

  • Für ein einzelnes Wort wird der Einschub mit den Braillepunkten 5, 6 eingeleitet (entspricht einer spitzen Klammer auf bzw. "kleiner als" im Text).
  • Für mehrere Wörter wird der Einschub mit den Braillepunkten 5, 6−5, 6 eingeleitet (entspricht zwei spitzen Klammern auf bzw. zweimal "kleiner als" im Text). Solche Einschübe werden mit den Braillepunkten 6-3 wieder beendet (Entspricht Apostroph-Punkt im Text).
  • Fehlt das Abkündigungszeichen, so wird es von RTFC am Ende des Absatzes automatisch ergänzt.

Die Ankündigungszeichen können auch verborgen formatiert werden, so dass sie für Leser des Originaldokuments unsichtbar bleiben. Diese Möglichkeit kann auch zweckentfremdet werden, um "verdeckte" Einschübe in der gleichen Sprache, aber mit einer anderen Stimme, Lautstärke oder Geschwindigkeit zu machen.

Damit Stimme 2 auf die Ankündigungszeichen reagiert, muss die Option "Fremdsprachliche Einschübe" bei den Optionen für die Textbereiche gesetzt sein.

Beispiel:

Sie möchten ein Wörterbuch "Deutsch-Englisch" als Daisy-Buch erstellen. Stimme 2 soll die englischen Passagen sprechen, wofür Sie entsprechende Ankündigungszeichen in den Text eingegeben haben. Dazu kann folgendes Kommando verwendet werden:

RTFC -RPetra,Grace,0x0001004A -Odokument\ncc.html dokument.rtf

In diesem Beispiel wird außerdem die Pausendauer auf 1 Sekunde und die Bitrate auf 64 kbps eingestellt.

Siehe auch: -R - Parameter für die Sprachausgabe festlegen

[<< Zurück] 8.1.1 Mögliche Textbereiche für Stimme 2

[Weiter >] 8.2 Ansagen von Zusatzinformationen

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.