RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Inhalt] 5.2 Arbeiten mit Inhaltsdateien   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

5.2.3 Angeben mehrerer Hilfe-Dateien in einer Inhaltsdatei

82 Bei Windows Help 4.0 müssen nicht notwendigerweise alle Hilfethemen in einer Datei enthalten sein. Falls das Anwendungsprogramm, und damit auch das Hilfesystem, aus mehreren Komponenten besteht, kann für jede einzelne Komponente eine eigene Hilfe-Datei erstellt werden. Falls der Anwender sich dafür entscheidet, nicht alle Komponenten zu installieren oder einige Komponenten erst später hinzuzufügen, erscheint das Hilfesystem dennoch als eine Einheit.

Wenn Sie ein Projekt planen, das aus mehreren Hilfe-Dateien besteht, bietet eine Inhaltsdatei folgende Möglichkeiten:

  • Sie können Querverweise (Jumps) zu anderen Hilfe-Dateien angeben. Diese erscheinen erst dann in der Registerkarte "Inhalt", wenn die genannten Hilfe-Dateien vorhanden sind
  • Sie können andere Inhaltsdateien durch das :Include-Kommando einfügen
  • Sie können mehrere Hilfe-Dateien durch das :Index-Kommando in den Index und die Volltext-Recherche-Funktion einbeziehen.
  • Mit den ALink- und KLink-Makros können Sie Querverweise auf Ihre eigenen und andere Hilfe-Dateien einfügen, selbst wenn Ihnen die Context Strings der anderen Dateien fremd sind. Alle Hilfe-Dateien, die mit dem :Link-Kommando angegeben werden, werden beim Aufruf eines ALink- oder KLink-Makros nach entsprechenden Hilfethemen durchsucht.

Hinweis: 
Falls Sie nachträglich Dateien in einer Inhaltsdatei hinzufügen, erscheinen diese erst dann im Hilfethemen-Dialog, wenn die Hilfe-Datei neu initialisiert wird. Dazu muss das Setup-Programm oder der Anwender folgendes Kommando aufrufen:

winhelp -G dokument.hlp

wobei "dokument.hlp" der Name der Hilfe ist, die neu initialisiert werden soll.

Siehe auch: 
 
 
 
 

[< Zurück] 5.2.2.7 :Title

[Weiter >] 6 Informationen zu HTML Help-Projekten

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.