RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

9.2 Was ist Windows Help?

Windows Help ist das traditionelle Hilfesystem von Microsoft Windows. Es ist bis heute Bestandteil des Windows-Betriebssystems geblieben.

Die Dateien werden mit einem Help-Compiler (Hcp.exe) aus RTF-Dateien erzeugt, die bestimmte Steuersequenzen enthalten müssen.

Mit Windows 9x und Windows NT 3.51 wurde Windows Help 4.0 eingeführt, womit u. a. der Hilfethemen-Dialog mit den Registerkarten Inhalt, Index und Suchen unterstützt wird. Dazu gibt es einen neuen Help-Compiler (HCRTF.EXE).

Ein wesentliches Merkmal des Hilfesystems sind kontext-sensitive Hilfen. Ruft man die Hilfe mit <F1> aus einem Anwendungsprogramm auf, erscheint das zum jeweiligen Kontext passende Hilfethema.

Durch die mit Windows 9x eingeführte HTML-Hilfe verliert Windows Help an Bedeutung.

Siehe auch: 
 

[< Zurück] 9.1.3 Die eingebauten MAKE-Funktionen

[Weiter >] 9.2.1 Konfigurationsdateien von Windows Help

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.