RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

5.2 Arbeiten mit Inhaltsdateien

73 Dieser Abschnitt beschreibt den Aufbau und die Verwendung von Inhaltsdateien (Contents Files) mit der Endung .cnt. Mit einer Inhaltsdatei kann die Registerkarte "Inhalt" im Hilfethemen-Dialog erzeugt werden. Darin wird der Inhalt in Form einer Baumstruktur angezeigt. In der Inhaltsdatei wird auch festgelegt, welche Dateien in die Schlüsselwort- und Volltext-Suche einbezogen werden.

Inhaltsdateien bieten auch die Möglichkeit, mehrere Hilfen zu einem Hilfesystem zusammenzufassen. Hier können Verweise auf andere Hilfe-Dateien eingetragen werden, die erst dann zum Tragen kommen, wenn die betreffenden Dateien vorhanden sind. Ein Hilfesystem kann also von vornherein in seiner ganzen Komplexität geplant und dann Stück für Stück implementiert werden. Inhaltsdateien können ausgeliefert werden, bevor alle beteiligten Hilfen verfügbar sind.

RTFC erstellt bei jedem Compiliervorgang automatisch eine Inhaltsdatei, so dass Sie sich nicht darum kümmern müssen. Bei Bedarf (z. B. Verwendung mehrerer Hilfen) können Sie eine speziell angepaßte Inhaltsdatei erstellen.

[< Zurück] 5.1.1.9 [BAGGAGE]

[Weiter >] 5.2.1 Aufbau einer Inhaltsdatei

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.