RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

8.6 Besonderheiten bei Daisy-Büchern

Die Ausgabedateien bei Daisy-Büchern heißen immer gleich. Die Dateinamen beginnen meistens mit "dtb", sind durchnummeriert und haben unterschiedliche Endungen für den jeweiligen Dateityp. Die zentrale Steuerdatei heißt immer "ncc.html".

Aus diesem Grund muss jedes Daisy-Buch in einem eigenen Verzeichnis gespeichert werden. Der Hypertext-Assistent schlägt daher automatisch ein Unterverzeichnis mit dem gleichen Namen wie das Quelldokument zum Erzeugen eines Daisy-Buchs vor. Es wird empfohlen, diese Namenskonvention beizubehalten.

[<< Zurück] 8.5 Braille-Volltext in Daisy-Büchern

[Weiter >] 9 Hintergrundinformationen

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.